12. September 2011

Auch "Clara" würde unterschreiben: Endspurt für die Aktion "Schule in Freiheit"

Noch bis zum 27. September 2011 können Unterschriften für die Aktion "Schule in Freiheit" gesammelt werden. Für den 28. September ist die Übergabe der Listen an den Präsidenten des Brandenburgischen Landtags geplant. Beim Inselfest auf Hermannswerder wurde noch einmal kräftig gesammelt. Eines ist schon jetzt sicher: Die Volksinitiative war ein voller Erfolg und zeigt, dass das freie Schulwesen in Brandenburg zumindest bei der Bevölkerung großen Zuspruch und breite Unterstützung erfährt. Die ausreichende Anzahl von Unterschriften vorausgesetzt, wird sich der Landtag mit der Thematik der Initiative befassen müssen: ... Lesen Sie [mehr ...]

Keine Kommentare: