1. September 2009

"Über eine Brücke musst du geh'n ..." - Neue Zugangs- und Zufahrtsregelung für die Grundschule

So anspruchsvoll wie die Karat bzw. Peter Maffay ("Über sieben Brücken musst du gehn") sind wir ja gar nicht - wir begnügen uns mit einer (zumindest vorerst). Diese Brücke ist seit diesem Schuljahr der Zugang zur Evangelischen Grundschule Kleinmachnow. Sie führt durch ein idyllisches Wäldchen mit hoch gewachsenen Bäumen in den Innenkreis des Schulneubaus. Ein wunderbares Stück Schulweg. - Nicht ganz so wunderbar ist die Zufahrt zu dieser schönen Wegstrecke. Durch eine neue Zufahrtsregelung wird sie aber hoffentlich entspannter und weniger gefährlich. Grundgedanke ist ein Kreisverkehr, der über die bekannte Zufahrt vor dem Pförtnerhäuschen beginnt, dann nach links Richtung Weinbergviertel führt, wo sie Ihre Kinder im hinteren Teil des Siemensparkplatzes aussteigen lassen können, und in einer zweiten Ausfahrt dort wieder auf den Schwarzen Weg führt. Fahr- und Fußwege können Sie der nebenstehenden Abbildung entnehmen. Ein Klick auf das Bild bringt Sie zur vergrößerten Darstellung. -
Bitte beachten Sie: Das Sekretariat ist bis zum Umzug in den Neubau (voraussichtlich Januar 2010) im EG von Haus 13 (ehem. Übergangsdomizil der Grundschule) zu erreichen.

Keine Kommentare: