4. Juni 2015

Mose - 43 Kinder warten darauf, dass sich am 21. Juni 2015 im Augustinum wieder der Vorhang öffnet



Die Musical-AG präsentiert MOSE, der einst von der Prinzessin als Baby aus dem Nil gefischt, sich dann als gescheiterter Aufseher über die Hebräer auf der Flucht befindet um anschließend, durch Gott gerufen, sein Volk in die Freiheit zu führen.
Ein Leben im Auf und Ab - ein Leben zwischen Zweifel und Mut - aber immer von Gott behütet.
 
Musikalisch erwartet sie ein Mix aus Popmusik, Rock und ruhigen Balladen, die die Kinder leidenschaftlich auf die Bühne bringen. Die Lieder zu diesem Musical stammen aus der Feder von Ruthild Wilson, die von eigenen Elementen und Theaterszenen (Andreas Schulz) durchbrochen werden.
 
Begleitet werden die jungen Musical-Darsteller von einer vierköpfigen Band, die sich eigens für dieses Projekt, unter Leitung von Christian Pohl, zusammengefunden hat.

Karten (1,00 €/2:00 €) können demnächst am Austrageordner der Evangelischen Grundschule, Schwarzer Weg 1 und im Augustinum erworben werden.
 
21. Juni 2015 | 15:00 Uhr/17:30 Uhr | Kleinmachnow | Erlenweg 72
 

14. August 2014

Wanderung zu einem unbekannten Gipfel: Herbst-Ausgabe der HOFFBAUER RUNDSCHAU mit dem Schwerpunktthema "naturwissenschaftliches Lernen"

Haben Sie schon einmal von der Fields-Medaille gehört? Ich offen gestanden nicht - bis ich heute morgen die Zeitung aufschlug: Wanderung zu einem unsichtbaren Gipfel stand da als Überschrift über einem Beitrag, in dem über Maryam Mirzakhani berichtet wurde, die erste Frau, die jemals die Fields-Medaille, den inoffiziellen Nobelpreis für Mathematik, erhielt. Ausgerechnet eine Frau, die, wie sie selbst einmal sagte, davon überzeugt war, dass Mathematik etwas mit Feen und Elfen zu tun habe. Mathematikern wurde sie trotzdem. Oder gerade deshalb. [Lesen Sie mehr ...]

9. Juni 2013

Bilder zweier Aufführungen: EG Potsdam und EG Kleinmachnow bringen Spielfreude auf die Bühne(n)

Roald Dahl und Jona, Roman und Altes Testament, verkanntes Kind und Prophet wider Willen - zwei ganz unterschiedliche Quellen, Textgattungen und Protagonistentypen bildeten die Grundlage für die Theateraufführungen, die die Evangelischen Grundschulen Potsdam und Kleinmachnow kurz vor Schuljahresende auf die Bühne brachten.
Das Musiktheater "Jona - Unterwegs im Auftrag des Herrn" der Evangelischen Grundschule Kleinmachnow setzte die mittlerweile zu einem echten Markenzeichen gewordene Tradition der musikalischen und schauspielerischen Umsetzung biblischer Themen fort. Unter der Leitung von Christian Pohl hatten die ca. 40 Mitwirkenden die Schule eine Woche lang in Hoffbauers Landscheune in Rohlsdorf verlagert, um der Inszenierung den letzten Schliff zu geben. Auf der Bühne in der großen Scheune des Schulbauernhofes fand dann auch die Premiere statt, der zwei weiteren Aufführungen auf der Bühne des Augustinums in Kleinmachnow folgten.  Lesen Sie [mehr ...]

20. Mai 2013

Jona, unterwegs im Auftrag des Herrn

Es ist wieder soweit! Die Musical-AG lädt ein dabei zu sein,  wenn sich am 31. Mai zur Premiere der Vorhang um 18:00 Uhr in der "Hoffbauers Landscheune" hebt. Wem der Weg zu weit ist, wird am 2. Juni um 17:00 Uhr im Theatersaal des Augustinums/Kleinmachnow herzlich begrüßt.
Seien Sie dabei, wenn sich Jona auf den Weg macht, um vor Gott davonzulaufen, denn es dauert eine Weil ehe er merkt, was es heißt, im "Auftrag des Herrn" unterwegs zu sein.
42 junge Künstler, eine 4-köpfige Band und das Mitarbeiterteam freuen sich auf Ihren Besuch.

Karten (1,00 €/2,00 €) erhalten Sie am Austrageordner der Evangelischen Grundschule Kleinmachow.


31. Mai 2013 - 18:00 Uhr, Hoffbauer Landscheune - Dorfstraße 10, 16945 Halenbeck-Rohlsdorf

2. Juni 2013 - 17:00 Uhr, Theatersaal-Augustinum - Erlenweg 72, 14532 Kleinmachnow

9. April 2013

Campus in Bewegung: erster Hoffbauer-Campus-Spendenlauf von ganz klein bis ganz groß


Raus aus dem Zimmer und Gutes tun, heißt es am 10. April, wenn Schüler des Evangelischen Gymnasiums Kleinmachnow und der Evangelischen Grundschule Kleinmachnow auf dem Campus ihre Runden ziehen. Erstmals beteiligt sich an der Initiative der Grundschule das Gymnasium und auch die älteren Kinder der Campus-Kita laufen mit. Die Organisation der Veranstaltung liegt in den Händen einer Arbeitsgruppe von Schülern der 11. Jahrgangsstufe. [Lesen Sie mehr ...]