9. Juni 2013

Bilder zweier Aufführungen: EG Potsdam und EG Kleinmachnow bringen Spielfreude auf die Bühne(n)

Roald Dahl und Jona, Roman und Altes Testament, verkanntes Kind und Prophet wider Willen - zwei ganz unterschiedliche Quellen, Textgattungen und Protagonistentypen bildeten die Grundlage für die Theateraufführungen, die die Evangelischen Grundschulen Potsdam und Kleinmachnow kurz vor Schuljahresende auf die Bühne brachten.
Das Musiktheater "Jona - Unterwegs im Auftrag des Herrn" der Evangelischen Grundschule Kleinmachnow setzte die mittlerweile zu einem echten Markenzeichen gewordene Tradition der musikalischen und schauspielerischen Umsetzung biblischer Themen fort. Unter der Leitung von Christian Pohl hatten die ca. 40 Mitwirkenden die Schule eine Woche lang in Hoffbauers Landscheune in Rohlsdorf verlagert, um der Inszenierung den letzten Schliff zu geben. Auf der Bühne in der großen Scheune des Schulbauernhofes fand dann auch die Premiere statt, der zwei weiteren Aufführungen auf der Bühne des Augustinums in Kleinmachnow folgten.  Lesen Sie [mehr ...]

20. Mai 2013

Jona, unterwegs im Auftrag des Herrn

Es ist wieder soweit! Die Musical-AG lädt ein dabei zu sein,  wenn sich am 31. Mai zur Premiere der Vorhang um 18:00 Uhr in der "Hoffbauers Landscheune" hebt. Wem der Weg zu weit ist, wird am 2. Juni um 17:00 Uhr im Theatersaal des Augustinums/Kleinmachnow herzlich begrüßt.
Seien Sie dabei, wenn sich Jona auf den Weg macht, um vor Gott davonzulaufen, denn es dauert eine Weil ehe er merkt, was es heißt, im "Auftrag des Herrn" unterwegs zu sein.
42 junge Künstler, eine 4-köpfige Band und das Mitarbeiterteam freuen sich auf Ihren Besuch.

Karten (1,00 €/2,00 €) erhalten Sie am Austrageordner der Evangelischen Grundschule Kleinmachow.


31. Mai 2013 - 18:00 Uhr, Hoffbauer Landscheune - Dorfstraße 10, 16945 Halenbeck-Rohlsdorf

2. Juni 2013 - 17:00 Uhr, Theatersaal-Augustinum - Erlenweg 72, 14532 Kleinmachnow

9. April 2013

Campus in Bewegung: erster Hoffbauer-Campus-Spendenlauf von ganz klein bis ganz groß


Raus aus dem Zimmer und Gutes tun, heißt es am 10. April, wenn Schüler des Evangelischen Gymnasiums Kleinmachnow und der Evangelischen Grundschule Kleinmachnow auf dem Campus ihre Runden ziehen. Erstmals beteiligt sich an der Initiative der Grundschule das Gymnasium und auch die älteren Kinder der Campus-Kita laufen mit. Die Organisation der Veranstaltung liegt in den Händen einer Arbeitsgruppe von Schülern der 11. Jahrgangsstufe. [Lesen Sie mehr ...]

21. Februar 2013

"Ich sehe was, was du nicht siehst" - Osterferienfreizeit in der Landscheune vom 01.04. bis zum 06.04.2013


Der Frühling duftet und leuchtet in seiner Vielfalt und lässt allerhand Geheimnisse aus dem Winterschlaf erwachen. Wir erforschen unsere Umgebung mit all unseren Sinnen – und bemerken dabei, wie unterschiedlich wir sind und unsere Wahrnehmung ist. Zu diesen Ferien sind alle Kinder mit und ohne Einschränkungen eingeladen. Unser Bauernhof und die umgebende Natur laden ein, mitzumachen, zu erkunden und Grenzen zu überschreiten. Lesen Sie [mehr ...]

20. Februar 2013

KOPFÜBER - Potsdamer Filmgespräch zu einem (nicht nur) pädagogischen Kernthema im Filmmuseum

"Am liebsten macht der 10jährige Sascha mit seiner gleichaltrigen Freundin Elli Radtouren und sammelt Geräusche. Oder er bastelt an seinem Fahrrad in der selbstgebauten Werkstatt. Nicht so gern geht Sascha in die neue Förderschule, die er nun besuchen muss, weil er immer noch nicht lesen und schreiben kann. Als Sascha mal wieder beim Klauen erwischt wird holt sich seine Mutter Hilfe beim Jugendamt. Der Erziehungsbeistand Frank soll Sascha für ein Jahr in Alltag und Schule unterstützen. Sascha lehnt Frank ab, findet es aber manchmal doch ganz praktisch einen „Bodyguard“ zur Seite zu haben. Frank überzeugt Sascha und seine Mutter, eine Kinderärztin zu konsultieren und bei Sascha wird ADHS diagnostiziert. Um sich besser konzentrieren zu können, nimmt Sascha ein Medikament. Das hilft ihm in der Schule und bei den Erwachsenen. Es verändert aber auch Saschas Wesen und seine Freundschaft zu Elli gerät ins Wanken." [Quelle: http://www.xn--kopfber-derfilm-2vb.de/3.html]
Vier ausverkaufte Vorstellungen bei den Vorstellungen im Rahmen der Berlinale Sektion Generation kplus und insgesamt mehr als 3.000 Zuschauerinnen und Zuschauer unterschiedlichster Altersstufen im Rahmen des Festivals zeigen, dass die Filmemacher ein "brennendes" Thema angepackt haben

Lesen Sie [mehr ...]